Interessantes zur Hausgeschichte

Aus dem ehemaligen Fischereigut Hubertuswinkel in Scheidegg aus dem Jahre 1939 ging das Landhaus am Hammerweiher hervor.

Vieles wurde umgestaltet und hat sich verändert.

Das Wohnhaus wurde 1992/3 völlig neu errichtet.

Heute bieten wir unseren Gästen drei komfortable Ferien-Appartements im Landhausstil.


Die gewerbliche Nutzung der Fischerei wurde aufgegeben.

Die Teiche werden aber nach wie vor mit Forellen, Karpfen und Schleien besetzt. Diese werden in kleinerem Umfang in frischer und geräucherter Form unseren Gästen zum Kauf angeboten.