Hier finden Sie unsere Termine für unser monatliches Klangsteinkonzert.

Beim Spiel auf dem Klangstein entstehen die Töne durch das Reiben des Steins mit angefeuchteten Händen. Es werden Klänge hörbar, die sich mit denen anderer Instrumente kaum vergleichen lassen, vielleicht am ehesten mit einer Glasharfe oder Walgesängen. Sie vermögen uns im Innern tief zu berühren und zu harmonisieren.

Einladung zur Klangstein-Meditation

Jeweils Freitags 19.30 bis 20.30 Uhr

20.1. / 17.2. / 17.3. / Klangstein-Tag 8.4. / 12.5. / 16.6. / 14.7. / 15.9. / 20.10. / 10.11. / 15.12. 2017

Sieh, wie unsre Schalen sich durchdringen ohne Klirrn. Und Wein geht durch den Wein wie der Mond durch seinen Widerschein im Gewölk. Oh stilles Weltverbringen . . .

Und der leichte Nicht-Klang spielt wie ein Schmetterling mit andern Schmetterlingen, welche tanzen um den warmen Stein.

Rainer Maria Rilke